Warenkorb (${ $store.state.app.shoppingCartCount })

Botanischer Spaziergang – Auf den Spuren der Pflanzen zwischen Frau Gerolds Garten und dem Migros Museum für Gegenwartskunst

Specials 19. August 2020 14:00 Uhr

Ausgehend von Maria Thereza Alves’ Installation Seeds of Change: New York – A Botany of Colonization (2017) in der Ausstellung Potential Worlds 1: Planetary Memories machen wir uns im Stadtraum auf den Weg: Wir widmen uns verschiedenen Naturformen, schärfen unsere Wahrnehmung für das Unscheinbare und erweitern unser Wissen über die uns tagtäglich begegnende Pflanzenwelt. Inputs des Botanikers Nicolas Küffer, einer Kunsthistorikerin und des Wissenschaftler des Crowther Lab Simeon Max ermöglichen ein überraschendes Naturerlebnis auf vielfältigen Ebenen.

  • Dauer: 1h
  • Eintritt frei
  • Sprache: Deutsch
  • Treffpunkt: NEA Summer School in Frau Gerolds Garten (Geroldstrasse 23/23a, 8005 Zürich)
  • Anzahl Teilnehmer*innen begrenzt. Bitte um Anmeldung an kunstvermittlung@migrosmuseum.ch
  • In Kooperation mit dem Crowther Lab (ETH Zürich)